PDC mit Samba, AD ade?

Mal fix nen Domaincontroller mit Samba hochgezogen (wenn man die Software eh installiert hat…), Windowsrechner in die frische Domäne reingehängt und dann dumm aus der Wäsche geschaut als ich die Gruppenrichtlinien aufgrund meiner mangelnden Konfiguration nicht setzen konnte. Ah ne, da war ja was…

Dafür gibts jetzt Log-on Scripte in VBScript (mit diesem Editor und etwas Vorkenntnissen aus meiner VBA-VBS-Ich-baue-mir-eine-Katastrophe Zeit einfach und intuitiv zu schreiben), zentralisierte Nutzerverwaltung (Logins gehen sowohl unter Windows als auch Linux, ist das mal Ownage?) und… ne, das wars eigentlich schon. Die Group Policies scheinen nicht zu funktionieren, die Samba Dokumentation gibt Aufschluss warum: Die Features sind experimentell und unvollständig.

Na gut, dann halt nötige Änderungen am All Users ausführen, alle Nutzer zurücksetzen, ausprobieren… und aufs Maul fallen. Die NT Groups sind nicht verfügbar, mein Domainadministrator darf nichtmal Media Player starten 😉 . Das ist so die Situation, wo ich von der Konsole doch gerne in eine GUI wechseln würde, und sei es nur um mal alle Optionen in geordneter Form auf einen Blick zu haben. Aber psst, das bleibt unser Geheimnis!

Es ist jedoch angenehm zu sehen, dass man solche vermeintlich zeitraubenden Stunts auch nebenher in 30 Minuten mal eben aus dem Kessel schütteln kann, wenn es tatsächlich gehen soll. Okay, ja… die Qualität meiner Einrichtung ist mies, aber es geht hier eher um die große Vision als das mickrige Ergebnis. Die SSH Seite funktioniert übrigens hervorragend. Linuxnutzer können sich problemlos mit den korrekten Rechten anmelden und haben dann “normalen” Zugriff. Also ists nur mickrig bei Microsoft; ein Umstand, den man sicherlich zum Teil auch selber mit zu verantworten hat.

Active Directory wird also weiterhin leben, Windows Server wird sich weiterhin verkaufen und ich habe gelernt, dass man für eine handvoll Rechner keine eigene Domäne braucht. Das wussten wir aber eigentlich alles schon vorher. Nullrunde halt; wozu ist Wochenende? 😉

About Tsukasa

The fool's herald.
This entry was posted in Blog. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.