Es ist mal wieder Zeit

Es ist mal wieder Zeit für die gern gelesenen “Was ist los in Sourcecodeland” Posts:

  • Wine 0.9.45: Mehr Crypto pro Bottle
    Mit der neuen Version wurden wieder massig Direct3D Fixes und viele Funktionen implementiert. Dank der Arbeit an den Crypto DLLs sollte laut Changelog nun evtl. sogar iTunes funktionieren. Wünschenswert wäre es ja.
  • Compiz Fusion: Mehr Stabil pro GIT
    Auch wenn es evtl. auf Unglauben stößt: Compiz Fusion wird schneller und schneller. Vielleicht liegt es daran, dass mein subjektives Empfinden mit einer im 2D Betrieb relativ langsamen 8800 GTS etwas getrübt ist, aber ich finde Fusion macht von Version zu Versionen einen schnelleren und stabileren Eindruck. Das oft bewunderte Shift Switch Plugin ist nun übrigens von Haus aus dabei 🙂 .

Und noch einige Zeilen in eigener Sache zum Gejammere “iPod geht nix ohne iTunes bubu!”:
Apple war nie der Freund der freien Community. Wo wir heute stehen, stehen wir nicht weil Apple die Specs released hat, sondern weil findige Leute alles reverse engineered haben. Jetzt zu jammern, das Apple den Standard wieder ändert ist einfach nur armseelig. Natürlich kann Apple den Standard so oft ändern wie sie wollen. Es ist nicht schön für diejenigen, die ihre neuen Geräte mit Winamp oder Amarok synchronisieren wollen, ja aber mein Gott… ist halt keine freie Schnittstelle. Sowas weiß man vor dem Kauf.

About Tsukasa

The fool's herald.
This entry was posted in Blog. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.