Size: 931G, Health: Online

Das meldet mein neues RaidZ1 🙂 .

Heute ist endlich der Fesplattenkäfig angekommen, sodass ich direkt nach der Arbeit direkt die Platten eingesetzt und den Käfig verbaut habe. Kleinere Problemchen wie das Raushauen von anderen SATA Anschlüssen mal beiseite – klasse Sache das Ganze. Die Geschwindigkeit ist trotz Alpha-quality Code mit ZFS on Fuse sehr gut.

Besonders nice: Man kann die Platten nutzen ohne sie vorher zu formatieren oder auch nur eine Partitionstabelle zu schreiben. Die nötigen Mountpoints werde ich bei Zeiten mal setzen, jetzt gehts erstmal darum Daten zu migrieren und ZFS intensiver zu testen 🙂 .

About Tsukasa

The fool's herald.
This entry was posted in Blog. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.